TransMIT

Partner, der neues Wissen schafft.

TransMIT

Ziel

Unser Kunde bewertet im Auftrag der Philipps-Universität Marburg, der Justus-Liebig-Universität Gießen und der Fachhochschule Gießen-Friedberg Erfindungen von Wissenschaftlern und begleitet potenzielle Patente von der Anmeldung bis zur ökonomischen Verwertung durch externe Unternehmen.
Zur Bewertung der Erfindungen unter ökonomischen Geschichtspunkten benötigt unser Kunde Markt-analysen in den Marktsegmenten der jeweiligen Erfindungen. Ergänzend hierzu sind Marktrecherchen bezüglich relevanter Hersteller und Anbieter sowie die Recherche und Analyse von metaanalytischen Studien über die Wirtschaftlichkeit und den Nutzen der zugehörigen Verfahren und Technologien nötig.

Umsetzung

Identifikation wichtiger Kennzahlen und Bewertungskriterien

Umfassende Marktrecherche und Analyse

Auswertung von metaanalytischen Studien über Wirtschaftlichkeit und

Nutzen zugehöriger Technologien

Detaillierte Aufbereitung des Datenmaterials und Zusammenstellung von Bewertungsgrundlagen